Alex & Solid Jazz feat. David A. Tobin

Der Saxophonist Alexander Hartmann präsentiert mit SOLID JAZZ stilvolle Livemusik mit viel Drive und Dynamik. Die mit viel Spielfreude interpretierten Swing Standards, Bossa Nova Klassiker und ausgesuchten Pophits klingen mitreißend authentisch, so dass sich die Spielfreude der Musiker auf das Publikum überträgt.

Alexander Hartmann spielt in verschiedenen Besetzungen aus seinem umfangreichen Musikernetzwerk europaweit auf Events, Festivals und in Clubs.

Er und seine Musiker sind unter anderem seit über zwanzig Jahren die Hausband des 5 Sterne Hotels The Ritz Carlton in Wolfsburg.

Der Jazz und Soul Sänger David A. Tobin aus New Jersey (USA) ist in verschiedenen Broadway-Shows aufgetreten und hat den “Georgie Award” als bester musikalischer Leiter für einige Produktionen gewonnen. Über zehn Jahre tourte er mit den weltberühmten Harlem Gospel Singers durch Europa und war so auch mehrmals im Vatikan bei Papst Johannes Paul II. Als Sänger bei den “Les Humphries Singers” und vielen verschiedenen Bands war und ist er weltweit unterwegs. Die Shows “Soul Of Motown” und “Songs Of Sister Act” in den Niederlanden leitete er erfolgreich. Für R&B, Soul und Disco Aufnahmen des legendären Produzenten Rob Hardt und dem Projekt Cool Million ist der Künstler mit über 25 Singles mehrmals unter den Top 10 der europäischen Soul-Charts platziert.

Mit Alexander Hartmanns SOLID JAZZ Band zeigt er seine Leidenschaft für den Jazz und die verwandten Stile. Das Programm besteht aus Jazz Kompositionen  von George Gershwin oder Cole Porter bis hin zu Songs von Stevie Wonder und Gregory Porter.

Eintritt frei

Braunschweiger Parlament

Keine Kommentare

Du kannst der Erste sein, der einen Kommentar hinterlässt.

Hinterlasse einen Kommentar